impressumkontakt

Prozessbegleitung

Kindertageseinrichtungen und Schulen als Organisationen sind in ihrer Struktur, ihren Inhalten und der Beziehungen der Menschen untereinander ständig in Bewegung und somit in Veränderung. In der Fachwelt spricht man auch von der „Lernenden Organisation“.

Wir begleiten diese Organisationen für einen bestimmten Zeitraum dabei sich wieder neu zu entdecken, ihre Lernprozesse zu erkennen und sich der Entwicklungspotentiale bewusst zu werden. Dabei liegen die Schwerpunkte der
Betrachtung auf der Organisation bezüglich seiner Struktur, dem Konzept mit seinen Zielen und Prozessen und dem Team mit seinen Persönlichkeiten, deren Kompetenzen und Perspektiven.

Weiterhin können inhaltliche Themen wie Erziehungspartnerschaft oder Portfolioarbeit mit uns gemeinsam erforscht werden. Unser Ziel ist es die Teams zu stärken, Strukturen und Abläufe zu optimieren und Neues zu entdecken.

Folgende Prozessbegleitungen werden einzeln oder in
Kombination angeboten:

  • Organisationsentwicklung
  • Konzeptentwicklung
  • Teamentwicklung
  • Themenbezogene Inhouseschulungen

Ablauf:
Gemeinsam mit der Organisation wird in einem Erstgespräch erarbeitet, wo die Schwerpunkte unserer Begleitung liegen sollen. Somit können Kombinationen z.B. zwischen Team- und Konzeptentwicklung oder Teamentwicklung
und einer Themenbezogenen Inhouseschulung mit dem Thema Erziehungspartnerschaft entstehen.

Welche Akteure der Organisation an der Prozessbegleitung teilnehmen wird ebenfalls im Erstgespräch vorerst entschieden.

Zielgruppe sind Teams, Vorstände bzw. Trägervertreter/-innen oder beide gemeinsam, sowie Eltern oder speziell Elternbeiräte.

Die Dauer der Begleitung hängt von dem individuellen Angebot ab. Je nach Bedarf ein bis zwei Jahre.

Kosten:
Mitglieder der SOKE e.V. : 990,00 €
Nichtmitglieder der SOKE e.V. : 2250,00 €

Anmeldung:
Bitte verwenden Sie hierzu unser Kontaktformular.

Weiter Infos zum Thema "Prozessbegleitung": download